Mein Sommer in Bildern.

„Mieses Sommerwetter.“ – „Es regnet die ganze Zeit.“ – „Wo ist denn die Sonne?“ – Nur einige der Sätze, die ich mir diesen Sommer etliche Male anhören musste. Und wisst ihr was? Ich bin es leid. Tja und deshalb gibt’s es jetzt hier zum Trotz einige meiner diesjährigen Sommermomente, von denen es eine Menge gab und zwar mit viiiel Sonne. Ha! Und damit auf einen schönen August und einen noch viel schöneren sonnigen September!

>Fernweh.

>

Okay, ich gebe es zu. Ich bin eine Reisetante. Es zieht mich einfach in die große weite Welt hinaus 😉 Heute habe ich meinen Laptop mal von vielen alten Lasten befreit, unnötiges Zeugs gelöscht und Bilder aussortiert (unglaublich was sich da so ansammelt!). Dabei bin ich allerdings auch über die folgenden Fotos gestolpert, die während eines wundervollen Ägyptenurlaubs entstanden sind. Vor gut einem Jahr war ich dort, faulenzte am Strand und genoss die vielen Sonnenstunden! Wenigstens kam auch heute bei uns mal eine Weile die Sonne heraus und erheiterte die Gemüter. Da fällt mir nur ein: BITTE MEHR DAVON!!

>Hello again.

>

So, jetzt noch einmal richtig. Erstmal wünsche ich allen ein frohes, erfolgreiches, atemberaubendes, von vielen neuen Erlebnissen geprägtes Jahr 2011 und hoffe ihr hattet einen mindestens genauso grandiosen Jahreswechsel wie ich ihn dieses Mal erleben durfte. 
Wo fange ich bloß an. Meine letzten zwei Wochen waren einfach wunderbar und ich habe so viele tolle, neue Sachen gesehen und erlebt, dass es wahrlich schwer wird, die neu gewonnenen Eindrücke hier wiederzugeben. Trotzdem möchte ich es in den kommenden Tagen versuchen und werde in mehreren Posts über meine Reise berichten und vor allem anhand von Fotos versuchen, diese wundervolle Zeit mit euch zu teilen.