>Happy Thanksgiving!

>

Thanksgiving – der größte Feiertag in den USA. Auch hier feiern wir jedes Jahr im Kreise einer Städtepartnerschaft ein riesiges Thanksgiving Dinner. Und auch dieses Mal war es richtig super: tolles Essen, super Leute und gute Stimmung!
Thanksgiving – the one day of the year when it’s okay to say that gluttony is good.
Advertisements

>Der Tag.

>

Achja… Winterwetter kann so zauberhaft sein. Wie schön ist es bitte an einem Sonntagmorgen aufzuwachen, hinauszuschauen und von einer wundervollen weißen Schneelandschaft begrüßt zu werden. Dazu dann strahlender Sonnenschein. Dieses Wetter liebe ich einfach!! 
NICHT jedoch: Matsch + Wind + Schneeregen = BÄÄÄH!
Naja wenigstens hat sich die Autofahrt mit dem werten Herr Papa gelohnt. Es wurde nämlich das neue Auto abgeholt.

>Was zu erwarten war…

>

Bringt allerdings für diejenigen, die die Lanvin-Kollektion kaufen möchten sowieso nichts: da sind nämlich – bis auf ein paar Einzelstücke – alle Teile bereits ausverkauft. 
Aber ich habe vorhin die Gunst der Stunde genutzt (als der H&M Online-Shop noch zugänglich war) und habe mir einige ersehnte Teile dort bestellt, die heute anscheinend endlich mal aufgefüllt wurden 🙂

>Tipp: Keine Versandkosten bei ASOS!

>

Bis Weihnachten liefert Asos versandkostenfrei in alle Länder! Echt eine super Aktion. Ich habe mir gestern auch direkt mal ein paar Kleider bestellt (ich brauche schließlich noch ein schickes für Silvester). Wirklich toll: soeben kam die Mail, dass meine Bestellung bereits verschickt wurde. Das ging doch mal fix. Und ich warte nun jeden Tag gespannt auf den Postboten 🙂
Asos bietet eine breite Palette an Artikeln: Kleider / Oberteile / Hosen / Accessoires / Unterwäsche.
Übrigens, auch die Rücksendung ist kostenlos!

Veröffentlicht unter Tipp.

>Der Startschuss.

>

Ab morgen gibt es die Lanvin for H&M – Kollektion online und in ausgewählten Geschäften zu kaufen. Online sogar schon ab 8.00 Uhr morgens. Wer zu den Glücklichen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg oder Stuttgart gehört, wo es die Kollektion direkt zum anfassen im Geschäft zu ergattern gibt, findet unter H&M.com eine extra Einkaufs-Anleitung, da der Andrang ernorm sein wird. Und mir geht mal wieder ein Lichtchen auf: Wow, wir Mädels sind doch manchmal echt total bekloppt.

>Alle Jahre wieder…

>

Die Deutschen lieben Weihnachten. So sehr, dass jeder Haushalt geschätzt ca. 600 € für Weihnachten ausgibt. Weniger als die Briten (ca. 750) und die Schweden (ca. 630), aber ein Platz 3 ist immerhin auch nicht zu verachten.
Ich muss gestehen, auch ich bin eine Weihnachtsliebhaberin. Es gibt doch nichts schöneres als jeden Tag ein Türchen im Adventskalender zu öffnen, den Weihnachtsbaum im Kreis der Lieben zu schmücken, Plätzchen zu backen und Geschenke auszupacken bzw. was noch viel besser ist: anderen dabei zuzusehen, wie sie ihre Geschenke auspacken. Gut, nach den Feiertagen ist es dann auch genug und ich bin froh, dass es erst in einem Jahr wieder von vorne los geht. Doch da sind wir ja zum Glück noch nicht und ich blicke mit voller Freunde dem Dezember entgegen! Ich hoffe, der wird ganz kalt // kuschelig // aufregend // gemütlich // spannend // bezaubernd // schöööööön 🙂

Dieses Jahr wird in New York gefeiert und ich kann es kaum mehr abwarten! Tausend Weihnachtslichter überall. Ein riesiger Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center und Schlittschuhfahren im Central Park. So lässt sich Weihnachten doch verbringen!

>Diamantring für 34 Mio. € – Man gönnt sich ja sonst nichts.

>

artinfo24.com
Gestern beim Auktionshaus Sotheby’s in Genf ein Ring, der mit einem seltenden pinkfarbenen Edelstein besetzt ist, für umgerechnet fast 34 Mio. € versteigert. Käufer war der britische Diamantenhändler Laurence Graff, der übrigens auf der Forbes – „World’s Billionaires“ – Liste mit einem geschätzten Vermögen von 2,5 Mrd. Dollas auf Platz 462 steht.
Hach, wie dieses Prachtstück wohl an meiner Hand aussehen würde?