>Sixx: Das will ich nie wieder hergeben!

>

Seit ein paar Wochen empfange ich nun Sixx – den ultimativen TV-Sender für uns Mädels. Wow, warum hat mir vorher nie jemand erzählt, wie cool das ist! Den ganzen Tag lang Desperate Housewives, Grey’s Anatomy, Gossip Girl, 90210, Oprah oder Vampire Diaries anschauen. Das nenne ich wirklich mal eine tolle Erfindung. Wieso ist die ProsiebenSat1-Gruppe bei all den Sportsendern für die werten Herren der Schöpfung nicht früher darauf gekommen? 
Und das Tolle ist, es gibt auch eine ganze Palette an Sendungen, die man online sehen kann, z.B. Oprah, Hawthorne oder die Rachel Ray Show. Eine gute Alternative zu unserem öden Fernsehprogramm, wie ich finde. Mal ehrlich, ist euch auch schon aufgefallen wie sehr unser TV-Programm nachgelassen hat? Lassen wir die äußert hochwertigen Nachmittagssendungen mal außen vor (an die kommt sowieso keiner ran) und nehmen wir als Beispiel das Wochenendprogramm. Früher liefen Fr., Sa. und So. richtige Blockbuster – Filme, die man sich mit der ganzen Familie angucken konnte. Heute flimmern dort Sänger, die man nach spätestens einem halben Jahr sowieso nicht mehr kennt, „Deutschland’s Talente“ – die neben ihren „besonderen Fähigkeiten“ zumeist auch eine wirklich furchtbar bewegende Geschichte zu erzählen haben und Stefan Raab fünf Stunden am Stück (Minimum). Aber genug gemeckert, heute Abend gibt’s zum Beispiel auch wieder das ZDF Montagskino (Flight Plan). Und auf mich wartet jetzt erstmal Gossip Girl. In diesem Sinne…xoxo.
Advertisements

4 Gedanken zu „>Sixx: Das will ich nie wieder hergeben!

  1. >wie Recht du hast! Aber am allerschlimmsten ist ja dieses X-Diaries.. das kommt irgendwie den ganzen Tag lang.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.