>Let it snow… oder auch nicht.

>

 

Eigentlich mag ich Schnee. Ich liebe Schnee sogar. Allerdings nur am Anfang des Winters, wenn man ein Jahr lang Schneepause hatte und sich richtig auf die weißen Flocken freut. Aber jetzt ist es doch auch langsam mal genug. Und eigentlich sollte die Kältephase doch auch vorbei sein, so war es zumindest gemeldet. Doch vor zwei Tagen stehe ich morgens auf und blicke plötzllich völlig unerwartet auf eine weiße Schneelandschaft. Okay gut, ich gebe es zu, ein bisschen hat mich der weiß gepuderte Schneegarten dann doch erfreut. Aber schon am nächsten Tag als alles matschig und fies wurde, war es dann damit auch schon wieder vorbei. ICH WILL FRÜHLING!!!

Advertisements

4 Gedanken zu „>Let it snow… oder auch nicht.

  1. >Du sprichst mir aus der Seele! Bei uns regnet es aber nur noch und es ist richtig stürmisch – noch schlimmer als Schnee! Bitte Frühling melde dich bei uns 😦

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.