>Alle Jahre wieder…

>

Die Deutschen lieben Weihnachten. So sehr, dass jeder Haushalt geschätzt ca. 600 € für Weihnachten ausgibt. Weniger als die Briten (ca. 750) und die Schweden (ca. 630), aber ein Platz 3 ist immerhin auch nicht zu verachten.
Ich muss gestehen, auch ich bin eine Weihnachtsliebhaberin. Es gibt doch nichts schöneres als jeden Tag ein Türchen im Adventskalender zu öffnen, den Weihnachtsbaum im Kreis der Lieben zu schmücken, Plätzchen zu backen und Geschenke auszupacken bzw. was noch viel besser ist: anderen dabei zuzusehen, wie sie ihre Geschenke auspacken. Gut, nach den Feiertagen ist es dann auch genug und ich bin froh, dass es erst in einem Jahr wieder von vorne los geht. Doch da sind wir ja zum Glück noch nicht und ich blicke mit voller Freunde dem Dezember entgegen! Ich hoffe, der wird ganz kalt // kuschelig // aufregend // gemütlich // spannend // bezaubernd // schöööööön 🙂

Dieses Jahr wird in New York gefeiert und ich kann es kaum mehr abwarten! Tausend Weihnachtslichter überall. Ein riesiger Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center und Schlittschuhfahren im Central Park. So lässt sich Weihnachten doch verbringen!

Advertisements

2 Gedanken zu „>Alle Jahre wieder…

  1. >New York! Das ist ja echt der Hammer! Wie gerne würde ich Weihnachten dort verbringen 😦 Geniesse die Zeit! Ich freue mich schon auf die Berichte 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.