>New York, I love you.

>

Ich war zwar noch nie da – wird sich allerdings im Dezember ändern – aber New York hat es mir einfach angetan. Eine Stadt der Superlative, voller Style, Leben und Kontrasten! Und ich weiß, ich MUSS einfach dorthin. Deshalb steigt meine Vorfreude langsam ins Unermessliche. Aber bei solchen Fotos geht’s ja wohl auch gar nicht anders…

Quelle: wallpapers-diq.net
Quelle: http://www.nycvisit.com
Quelle: sarah.timkang.com

Als kleine Einstimmung wird deshalb bald auch der Film „New York, I love you“ ausgeliehen. Den wollte ich eigentlich schon im Kino sehen, hat aber leider dann doch nicht geklappt. Ich bin gespannt. Und im Dezember folgen dann hoffentlich Fotos, die ich selbst geschossen habe 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu „>New York, I love you.

  1. >HeyOh man, das kann ich absolut nachvollziehen!!!Ich liebe auch diese Städte mit Stil. Das liegt wohl auch daran, dass ich aus einen winzigen ostfriesischen Dörfchen komme. Hier ist in Sachen Mode nicht wirklich viel los. Aber das ändert sich bald.Ab Februar werde ich in der Nähe von San Francisco studieren! Ich freu mich so sehr. Und wenn ich schon in Amerika bin, werde ich ganz bestimmt mal zur Ostküste fliegen und mir New York ansehen! Ich wünsche dir jetzt schonmal viel Spaß und ich hoffe du stellst ein paar Bilder online!Liebe GrüßeIke http://www.florece.de

  2. >Ich kann das auch absolut nachvollziehen. Ich habe ein Jahr in New York gewohnt, bzw ein bisschen außerhalb, aber die Stadt hat mich trotzdem geprägt. Vorher wusste ich wahrscheinlich nicht, was Stil ist. Man hat halt gemacht, was die Freundinnen gemacht haben. New York hat das völlig geändert. Und plötzlich ist man selber immer einen Schritt voraus…=)

  3. >ich freue mich auch schon sooo 🙂 und klar, die bilder werden dann geteilt 🙂 bin genau über weihnachten dort. das ist bestimmt ganz zauberhaft… 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.