>Getestet: High Heel Mascara von Maybelline Jade

>

Den High Heel Mascara von Maybelline Jade gibt es inwzsichen zwar schon ein bisschen länger, ich habe ihn jedoch erst jetzt das erste Mal ausgetestet. 

Von Natur aus habe ich eigentlich schon relativ lange und geschwungene Wimpern, sodass ich auch mal ohne Probleme ohne Mascara aus dem Haus gehen kann. Trotzdem wollte ich mal sehen, ob der High Heel Mascara verspricht, was in der Werbung behauptet wird: genau das für die Wimpern zu tun, was der High Heel für die Beine tut.   
Und das ist das Ergebnis:

Positiv aufgefallen ist mir, dass es wirklich einen Verlängerungseffekt der Wimpern gibt. Negativ allerdings, dass die Wimpern nicht richtig voneinander getrennt werden, sondern etwas verklebt sind.

Daher mein Fazit:
Nicht der beste Mascara, aber auch nicht der Schlechteste. Besser als andere Volumen-Mascara ist der High Heel Mascara von Maybelline also nicht. 
Die 9,95 € die der Mascara kostet, sind zwar keine direkte Fehlinvestition, allerdings muss ich mir diesen Mascara nicht UNBEDINGT noch einmal kaufen. 
Advertisements